Ob Rind oder Schwein: Unsere Produkte profitieren von viel Feingefühl und dem Fachwissen unserer Mitarbeitenden. 

Mehr zu unserer Manufaktur 

Walliser Rohschinken IGP

Fast die Hälfte seines Gewichts verliert der Walliser Rohschinken IGP von Fleury, während er mehrere Wochen an der Walliser Bergluft trocknet. Hergestellt aus Schweizer Schweinefleisch, ist der Walliser Rohschinken mild im Geschmack. 

Für den Walliser Rohschinken werden nur ausgesuchte vollfleischige Hinterschinkenstücke von Schweizer Schweinen verwendet. Die Rohschinken werden mit einer eigens dafür komponierten Mischung mild gesalzen.

Die anschliessende Lufttrocknung während mindestens acht bis zwölf Wochen entzieht dem Walliser Rohschinken knapp die Hälfte seines Wassergehalts. Das macht den Naturschinken aus dem Wallis nicht nur lange haltbar, sondern vor allem sehr schmackhaft und zart.